Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Vista als Betriebssystem?

Aw: Vista als Betriebssystem? 10 Jahre 1 Monat her #6191

  • Akihisa
  • Akihisas Avatar
  • Offline
  • menkiSys-Kunde
  • Beiträge: 28
  • Karma: 0
Ich habe die RC also test Version Drauf gehabt, nun habe ich mir die FINALe aus dem MSDN Netz Gezogen und Muss nur 3 Tagen warten also ab dem 20.8 Gibt es für mich denn KEY

Weil ich mir ja Vista Kaufte und somit die Upgrade Möglichkeit habe :D
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Vista als Betriebssystem? 10 Jahre 1 Monat her #6194

  • menkisys
  • menkisyss Avatar
  • Offline
  • menkiSys Networks CEO
  • Beiträge: 2316
  • Dank erhalten: 12
  • Karma: 249
ich persöhnlich finde vista als eines der sichersten und stabilsten betriebssysteme überhaupt.
meine jahrelange erfahrung mit microsoft technologien brachte mich zu dem entschluss das microsoft sehr gute betriebssystem produziert. :)

ein virenentwickler produziert ein virus um sehr viele rechnersysteme zu befallen. wenn er ein virus für die linux oder apple betriebssysteme programmiert hat, dann kann er nur eine bestimmte kleine menge an rechnern infizieren. es steht fest das windows einen sehr grossen marktanteil abdeckt. dieser marktanteil gibt sehr viel potenzial für die virenentwickler her. alle betriebssysteme werden von menschen programmiert und genauso werden dabei auch fehler gemacht die in jeder software vorhanden ist!
viele personen nehmen an weil es mehr windowsviren im umlauf gibt das die microsoft betriebssysteme dadurch schlechter wären. dieses kann aber so nicht argumentiert werden! wenn die linux oder apple betriebssysteme mehr verbreitet wären dann wären auch viel mehr viren im umlauf. die virenentwickler wollen ja profitieren und dieses können sie am besten unter windows da es windoes rechner am meisten gibt.

ich kann vista wirklich jedem empfehlen. B)

MENKI
Letzte Änderung: 10 Jahre 1 Monat her von menkisys.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Vista als Betriebssystem? 10 Jahre 1 Monat her #6195

  • deineseite
  • deineseites Avatar
  • Offline
  • VIP-User
  • Beiträge: 208
  • Dank erhalten: 1
  • Karma: 0
Menki, ich nicht!

Es kann sein, dass du mehr erfahrung hast mit Microsoft, aber aus persöhnlichen Vista-Erlebnissen rate ich davon ab, allein schon Marvell-Trieber (Vista-Treiber) zu installieren war schlimm, dauernd i-welche Fehler, auf Windows 7 hat alles einwandfrei funktioniert!
Der MacromediaFalshPlayer hat gesponnen, neueste Version von vor ein paar Tagen hat das behoben
Auf Windows 7 gibt es alle diese Probleme nicht

Und Windwos <-> Linux

Bei Windows darf man sich entweder n teueres Antivir kaufen oder den PC (wenn man nicht aufpasst) ca alle 6Monate neu aufseztzen(!), wenn man ihn viel nutzt und nicht nur Word^^

Bei Linux, man darf jede 3 Tage patchen, es gibt Treiberprobleme, wenns blöd geht darfste noch selber per Hand den Kernel updaten! (vllt nicht ganz so schlimm^^), man kann schon fast sagen, das Hobby von Linuxusern ist Linux!!

mfg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Vista als Betriebssystem? 10 Jahre 1 Monat her #6196

  • Mari2000
  • Mari2000s Avatar
  • Offline
  • VIP-User
  • Beiträge: 184
  • Karma: 5
also vist hat zwar gute ideen mitgebracht, aber windows 7 hat sie auch umgesetzt. so ist z.b. die benutzerkontensteuerung besser als bei vista.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Vista als Betriebssystem? 10 Jahre 1 Monat her #6199

  • instant
  • instants Avatar
  • Offline
  • menkiSys-Kunde
  • Beiträge: 45
  • Karma: 0
naja nicht mehr lange dann ist Windows 7 da ich freue mich schon auf Oktober wenn die Final kommt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: grogster
Ladezeit der Seite: 0.220 Sekunden