Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: bootbarer usb-stick

Aw: bootbarer usb-stick 12 Jahre 1 Woche her #2294

  • xxxgrogsterxxx
  • xxxgrogsterxxxs Avatar
  • Offline
  • Co-Administrator
  • when all else fails, read the docs!
  • Beiträge: 474
  • Dank erhalten: 5
  • Karma: 28
:angry: :angry: nein.

ich habs inzwischen schon geschafft dass mir sowohl lan als auch wlan gerät angezigt wird. beim auswählen heißts jedoch immer
es wurde keine netzwerkkarte gefunden. laden sie erst ein netzwerkmodul.
diese sind jedoch schon geladen für meine netzwerkkarten... :dry:


grogster
Kann ich Ihnen bei der Gestaltung Ihrer Website helfen? www.fonfara-webdesign.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: bootbarer usb-stick 12 Jahre 1 Woche her #2296

  • menkisys
  • menkisyss Avatar
  • Offline
  • menkiSys Networks CEO
  • Beiträge: 2317
  • Dank erhalten: 12
  • Karma: 249
welche distro hast du jetzt genommen?

MENKI
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: bootbarer usb-stick 12 Jahre 1 Woche her #2297

  • xxxgrogsterxxx
  • xxxgrogsterxxxs Avatar
  • Offline
  • Co-Administrator
  • when all else fails, read the docs!
  • Beiträge: 474
  • Dank erhalten: 5
  • Karma: 28
im moment ärgere ich mich mit opensuse, da ein freund von mir dieses auch benutzt und ich als windows-mensch höchst warsch hilfe brauche beim umstieg :)

ich habs inzwischen fast geschafft, die installation läuft, auch ohne netzwerk :D

jaja, ist alles nicht so leicht für windows-user ;)

grogster

edit: opensuse ist jetz installiert. mal sehen wies läuft...
Kann ich Ihnen bei der Gestaltung Ihrer Website helfen? www.fonfara-webdesign.de
Letzte Änderung: 12 Jahre 1 Woche her von xxxgrogsterxxx.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: bootbarer usb-stick 12 Jahre 5 Tage her #2317

  • xxxgrogsterxxx
  • xxxgrogsterxxxs Avatar
  • Offline
  • Co-Administrator
  • when all else fails, read the docs!
  • Beiträge: 474
  • Dank erhalten: 5
  • Karma: 28
wg netzwerkproblem...

also das problem mit der netzwerkkarte bei netbooks (benutzen alle die gleiche) ist bekannt, ich hoffe dass der treiber bei opensuse 11.1 integriert ist.
den treiber nachzuinstallieren ist fast unmöglich, da die benötigten programme nicht auf der livecd vorhanden sind und manuell nachgeladen werden müssten, das ist eine ganze menge!

fazit für nutzer von netbooks: auf opensuse 11.1 hoffen (erscheinungstermin ist in 20 tagen), dvd-version benutzen und den treiber mühsam per hand installieren oder auf eine andere distri zurückgreifen :)

grogster
Kann ich Ihnen bei der Gestaltung Ihrer Website helfen? www.fonfara-webdesign.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: bootbarer usb-stick 12 Jahre 5 Tage her #2318

  • menkisys
  • menkisyss Avatar
  • Offline
  • menkiSys Networks CEO
  • Beiträge: 2317
  • Dank erhalten: 12
  • Karma: 249
du hättest eigentlich als distro debian nehmen sollen. grundsätzlich ist bei der debian installation fast nichts zu beachten. debian ist meiner meinung das fortschritlichste linux os und ist sehr gut für anfänger geeignet. :)

MENKI
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: bootbarer usb-stick 12 Jahre 5 Tage her #2379

  • xxxgrogsterxxx
  • xxxgrogsterxxxs Avatar
  • Offline
  • Co-Administrator
  • when all else fails, read the docs!
  • Beiträge: 474
  • Dank erhalten: 5
  • Karma: 28
gibts debian auch standardmäßig mit kde oder muss man das immer nachinstallieren?
das hier ist mit gnome oder?

grogster
Kann ich Ihnen bei der Gestaltung Ihrer Website helfen? www.fonfara-webdesign.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: grogster
Ladezeit der Seite: 0.098 Sekunden