Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Debian Server

Aw: Debian Server 11 Jahre 5 Monate her #2573

  • deineseite
  • deineseites Avatar
  • Offline
  • VIP-User
  • Beiträge: 208
  • Dank erhalten: 1
  • Karma: 0
jetzt funktioniert wieder alles, wieso weis ich nicht auf jeden fall gehts, dass ist die Hauptsache.

Wenn ich connectet hab, zeigt er mir aber den ganzen PC Inhalt an:



mfg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Debian Server 11 Jahre 5 Monate her #2576

  • menkisys
  • menkisyss Avatar
  • Offline
  • menkiSys Networks CEO
  • Beiträge: 2317
  • Dank erhalten: 12
  • Karma: 249
ja... weil verschiedene befehle in der proftpd.conf nicht definiert wurden. :)

ich vermute mal deine dns server sind nicht richtig konfiguriert bzw. sie lösen die ip deines servers falsch auf. ich glaube wenn der erste dns abgefragt wird dann kommst du zu deinem server, und wenn der zweite gefragt wird dann nicht.
schau dir dein system sehr genau an. :) für fragen stehe ich natürlich gerne zur verfügung. :)

ps: deine tutorials sind super. nur weiter so!

MENKI
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Debian Server 11 Jahre 5 Monate her #2593

  • deineseite
  • deineseites Avatar
  • Offline
  • VIP-User
  • Beiträge: 208
  • Dank erhalten: 1
  • Karma: 0
ok, wenigsten geht das jetzt!


das das proftpd den ganzen inhalt anzeigt find ich nicht so schlimm, da das mir egal ist und mein Freund das nicht ausnutzt (bin ich mir ziemlich sicher^^)

allerdings kanns du mir noch sagen wie ich mail einrichte?

//Edit ich weiß nicht mehr über was ich tuts machen soll
das dass sie gut sind freut mich natürlich
Letzte Änderung: 11 Jahre 5 Monate her von deineseite.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Debian Server 11 Jahre 5 Monate her #2594

  • menkisys
  • menkisyss Avatar
  • Offline
  • menkiSys Networks CEO
  • Beiträge: 2317
  • Dank erhalten: 12
  • Karma: 249
ich werde dir erklären wie du vollwertigen postfix mail server einrichten kannst.

# apt-get install postfix

vim /etc/postfix/main.cf

und unter $myhostname = biite deine server adresse eintragen.

dann unter $mynetworks = unbedingt diese ip ranges eintragen: das muss dann so etwa aussehen:

mynetworks = 127.0.0.0/8, 192.168.1.0/24

natürlich nur dann wenn du 192.168.1.0 netz bei dir installieret hast. ansonsten bitte anpassen in: 192.168.0.1 oder 192.168.2.1 .... :)

relay domains bitte so anpassen:

relay_domains = $mydestination


mit #/etc/init.d/postfix start wird der mailserver gestartet. sollte es eine fehlermeldung geben, dass postfix bereits läuft, wird #/etc/init.d/postfix restart verwendet. B)

bitte durchführen und dann wieder melden. B)

MENKI
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Debian Server 11 Jahre 5 Monate her #2598

  • deineseite
  • deineseites Avatar
  • Offline
  • VIP-User
  • Beiträge: 208
  • Dank erhalten: 1
  • Karma: 0
done,

relay domains war nicht vorhanden, ich habs einfach mal hinzugefügt und bei mynetworks steht jetzt mynetworks = 127.0.0.0/8, 192.168.().1

Bei der Postfix installation hab ich Webserver oder Internetserver ausgewählt (dummes gedächtnis)

mfg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Debian Server 11 Jahre 5 Monate her #2603

  • menkisys
  • menkisyss Avatar
  • Offline
  • menkiSys Networks CEO
  • Beiträge: 2317
  • Dank erhalten: 12
  • Karma: 249
so darf es nicht sein:

mynetworks = 127.0.0.0/8, 192.168.().1

es muss dieses so aussehen:

mynetworks = 127.0.0.0/8, 192.168.0.1/24

was meinst du mit () ??

wenn du 192.168.0.1 klasse c netzt hast dann bitte so eintragen wie oben von mir empfohlen.

hast du fehlermeldungen beim postfix starten gehabt?

MENKI
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: grogster
Ladezeit der Seite: 0.188 Sekunden