Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Menkisys?

Menkisys? 10 Jahre 1 Monat her #6570

  • Mari2000
  • Mari2000s Avatar
  • Offline
  • VIP-User
  • Beiträge: 184
  • Karma: 5
ich wollte mich mal wieder melden, da ich sehe dass menkisys nicht mehr das ist was es einmal war.

nachdem die kostenlosen konten abgestellt wurden war ich nur noch sporadisch hier. nun muss ich leider feststellen, das den pakete unter anderem im punk traffic nachgelassen haben. früher war der komplette traffic inklusive und jetzt wird er beschränkt. aber anscheinend wird es gut angenommen. ich hoffe das es in zukunft wieder kostenlose konten gibt, die durch die bezahlkonten mitfinanziert werden können, denn dafür wart ihr auf vielen seiten bekannt, als zuverlässiger hoster, der für kleinere seiten kostenlos webspace, datenbanken, emails und mehr zur verfügung gestellt habt.

trotzdem weiterhin erfolg bei euren vorhaben.


mfg Kellerassel
Letzte Änderung: 10 Jahre 1 Monat her von menkisys.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Menkisys ? 10 Jahre 1 Monat her #6571

  • menkisys
  • menkisyss Avatar
  • Offline
  • menkiSys Networks CEO
  • Beiträge: 2317
  • Dank erhalten: 12
  • Karma: 249
hallo kellerassel

wir haben durch einführung kostenpflichtiger dienste keinesfalls nachgelassen. ab diesem zeitpunkt haben wir sogar an leistung und zuverlässigkeit zugenommen. wir konnten in den letzten 6 monate stets 100%-verfügbarkeit nachweisen und waren für unsere kunden immer erreichbar.
durch das einführen der kostenpflichtigen dienste haben wir einnahmen erzielt, die uns noch grössere möglichkeiten gegeben haben. fast die gesamten bisheringen menkiSys einnahmen werden wieder in menkiSys investiert um die qualität unserer produkte noch weiter zu steigern.

die trafficmenge wurde deshalb eingeführt um beispielsweise downloadseiten zu begrenzen. wenn wir bei unseren kunden keinen trafficlimit setzen, dann könnte jeder sogar 2 terrabyte an traffic verursachen und könnte dadurch andere menkiSys kunden beeinträchtigen. wir haben bis jetzt keinen einzigen kunden wegen dem trafficlimit angeschrieben und werden es auch nicht tun. diese limiterung dient lediglich dazu um eine virtuelle grenze zu setzen die uns die möglichkeit gibt die website zu sperren die massenweise downloads anbietet und die andere menkisys kunden dadurch ausbremst.

menkiSys ist seit einführung der kostenpflichtiger dienste in vielen augen sogar mehr geworden als früher.

kostenlose pakete kann es nochmals irgendwann geben das schliesse ich definitiv nicht aus. :)

Grüße

MENKI
Letzte Änderung: 10 Jahre 1 Monat her von menkisys.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Menkisys? 10 Jahre 1 Monat her #6584

  • grogster
  • grogsters Avatar
  • Offline
  • Co-Administrator
  • Beiträge: 864
  • Dank erhalten: 3
  • Karma: 124
hallo,

auch ich werde mal kurz meinen senf hierzugeben.
ich habe ende 2008 menkisys entdeckt und meine webseite hierher umgezogen. ich bin seit beginn des umzuges mehr als nur zufrieden hier. den wechsel damals habe ich bis dato keines falls bereut. von erstklassigem support, den ich damals auch genossen habe, bis hin zu guten angeboten ets.

zum thema traffic möchte ich sagen, ich nutze seit ende 2008 meine webseite, die meines erachtes gut besucht ist. und mein traffic seither liegt bei: 27.37 MB. ich glaube ans limit werde ich kaum stossen werden. von daher ist das trafficthema, finde ich kein knackpunkt sich gegen einen kauf eines webspace paketes von menkisys zu entscheiden. wie menki bereits in seinem post erwähnt hat, hat dass auch nur gewisse schutzmassnahmen.

angenehmen sonntag wünsche ich allen

mfg tobi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: grogster
Ladezeit der Seite: 0.248 Sekunden